Joseph Anton Klotz

*22.01.1761   +04.02.1842

Eltern Ägidius Kloz (Geigenmacher)  oo  25.10.1756 Maria Anna geb. Gerbl aus Murnau

oo  06.02.1792 Magdalena geb. Seitz

Joseph Anton Klotz ist der erste aus dieser Geigenmacherfamilie, der auf seinen Zetteln den Namen Klotz mit tz schreibt.
Auf dem Geigenzettel von 1802 steht die Hausnummer 208. Dies scheint eine vorab Nummerierung zu sein, da erst 1803 die erste Hausnummerierung erfolgte.
Auch schrieb er häufig Joseph Klotz junior auf seine Zettel, um sich damit von seinem Onkel Joseph Kloz zu unterscheiden, der sich auf seinen späten handgeschriebenen Zetteln Joseph Kloz Senior nannte.

Derzeit sind Instrumente von 1795 – 1831 bekannt. (Quelle Archiv W. Z.)

1792 übernahm er von seinen Eltern das Haus Nr.250 neu, Stainergasse 33.